DAS WORT FÜR HEUTE Donnerstag 02.08.2018

Und sprach: Wirst du der Stimme des HERRN, deines Gottes,
gehorchen und tun, was recht ist vor ihm, und zu Ohren
fassen seine Gebote und halten alle seine Gesetze, so will
ich der Krankheiten keine auf dich legen, die ich auf
Ägypten gelegt habe; denn ich bin der HERR, dein Arzt.

2.Mose 15:26

Da das Jesus hörte, sprach er zu ihnen: Die Starken
bedürfen keines Arztes, sondern die Kranken. Ich bin
gekommen, zu rufen die Sünder zur Buße, und nicht die
Gerechten.

Mk 2:17